Die Kinesiologie ...

"Es ist so gut zu wissen, dass in uns drinnen einer ist, der alles weiß, alles will, alles besser macht als wir selbst." (H.Hesse)

 

Die Kinesiologie macht sich die natürliche Körperintelligenz des Gegenübers zu eigen. In der Sitzung wende ich mich vor allem an die unbewussten Teile des Denkens und an das Körpergedächtnis.
Der Muskeltest ist eine sanfte Muskel-Monotoring-Technik und dient als Biofeedback-Instrument. Er ist die rasche und für den Klienten völlig belastungsfreie Methode, um die oft verborgenen Ursachen zahlreicher Gesundheitsprobleme und emotionalen Belastungen herauszufinden. Er dient als Kommunikationsbrücke zum Unbewussten durch den Körper des Klienten.

Mit dem Hauptaugenmerk auf Transformations – und Psychokinesiologie, vereinen sich in diesem Tool zur Innenschau und Selbstheilung in idealer Weise meine Interessen für ganzheitliche Zusammenhänge in der persönlichen Entwicklung des Menschen. Gleichsam zeigen Dir die kinesiologischen Sitzungen den Weg nach innen auf, und aktivieren Deine Selbstheilungskräfte, die Dir letztendlich ermöglichen, wieder vollständig in Deinem Potential schöpfen zu können.

Meine kinesiologische Ausbildung umfasst:

 

  • Touch for health
  • Three in One
  • Edu-Kinesiologie
  • Brain-Gym
  • Transformationskinesiologie
  • Psychokinesiologie
  • Enneagramm und Psychologie
  • Relationelle Kinesiologie
  • Professionelle Kinesiologie Praxis (PKP)
  • Aura-Kinesiologie
  • Psycho-Morphologie
  • Hypertonix
  • Arkagym
  • Anatomie

Wichtiger Hinweis:
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Angebote keinesfalls einen Arztbesuch, ärztliche oder psychotherapeutische oder sonst heilkundliche Behandlung und diagnostische Tätigkeit ersetzen. Verschriebene Medikamente  dürfen keinesfalls ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt oder anders als verschrieben eingenommen werden.
Der Kinesiologe arbeitet mit den blockierenden Energien und Mustern im Energiesystem des Menschen und gibt keine Heilversprechen ab. Es handelt sich nicht um Ausübung der Heilkunde im Sinne der gesetzlichen Vorschriften.